Graffiti-Projekt in Berdorf

Am Vormittag des unerwartet kalten und regnerischen 14. Juni 2024 fuhren die Schüler und Schülerinnen der Graffiti-Option nach Berdorf, um dort gemeinsam mit den Kindern der dortigen Grundschule ein Graffiti-Projekt durchzuführen.
Hinter der jetzigen Grundschule entsteht ein neues Schulgebäude und die Schüler gestalteten gemeinsam die Holzwand des Bauzauns in leuchtenden Farben. Dabei halfen die schon erfahrenen Options-Schüler den Grundschülern und führten sie in
die Grundlagen des Sprayens ein. Trotz der widrigen Wetterumstände konnten alle gemeinsam die Wand ein bisschen bunter und persönlicher gestalten und hatten viel Freude an der kreativen Zusammenarbeit.